« Alle Veranstaltungsergebnisse

Senioren WMAC Lyon 2015am 16.August 2015

 

Bericht meiner 2. Teilnahme bei einer WM der Senioren

 

 

 

August 2015 Lyon

 

 

 

Durch meine Strasshofer Laufkollegin Gabi Bleier war meine Betreuung optimal,

 

von Schnellbahnhof Floridsdorf bis Lyon und von Lyon bis Schwechat ist Gabi immer 

 

für mich mit Rat und Tat zur Seite gestanden,ob zum Hotel ,Akkreditierung ,Fahrten zu

 

den Stadien,Rundenzeiten stoppen,als Dolmetscherin in englisch und französisch,

 

Stadtbesichtigung und,und ....,Gabi war immer da,ohne sie wäre die WM nicht so reibungslos

 

verlaufen (verlaufen hätte ich mich bestimmt des öfteren )!

 

Dafür liebe Gabi ein riesengroßes Dankeschön.

 

 

 

         Meine 3 Silbermedaillien

 

 

 

4. 8. 2015     1. Silber 8 km Crosslauf  39:14 / 4:54

 

 

 

Auf einer Wiese haben sich ca. 30 – 40 Damen zum Start begeben,jede Läuferin wurde namentlich

 

aufgerufen,es folgte der Startschuß und los ging es, hinein in einen Wald und rennen was die Füße

 

läuferisch können. Ob ich gut oder schlecht war wußte ich nicht,da zu viele Altersklassen gemeinsam gestartet sind und es 4 Runden waren. Aber Gabi die mich begleitet hat,war schon im Bilde und sagte mir im Ziel,dass ich Silber hab und nur die Australierin vor mir ist.Erstes Silber war geschafft.Das war schon ein tolles Erlebnis.

 

 

 

 

 

7 . 8 . 2015     2. Silber   5.000 m  Stadion Bahnlauf  23:50 / 4:46

 

 

 

Ein sehr warmer Tag, zwölfeinhalb Runden a 400 m auf der Bahn jetzt sieht man seine Konkurrentinnen. Wieder Australien weit vorne,dahinter Austria also ich,zur Bronze und den 

 

anderen ein größerer Abstand,damit hatte ich das Zweite Silber.Die Freude war sehr groß.

 

 

 

11 . 8 . 2015    3. Silber  10.000 m Stadion Bahnlauf  49:36 / 4:58

 

 

 

diesmal war es 18 Uhr und wir hatten 25 Runden vor uns,das gleiche Bild wie bei 5.000 m

 

Australien ist wieder auf und davon,da wollte ich mit einer Chinesin Tempo machen,

 

leider war sie zu schwach, so dass ich 20 Runden allein gelaufen bin,was nicht sehr einfach war.

 

Doch von den Schlachtenbummlern,es waren ca. 12, kamen so laute Anfeuerungsrufe, dass ich

 

dachte das ganze Stadion ist gefüllt mit lauter Fans von mir.Es hat meiner Leistung und Seele sehr gut getan.Am Ende war das 3. Silber geschafft und ich bin mehr als sehr,sehr glücklich.

 

 

 

Vielleicht versuche ich es mit 75 Jahren,das ist 2019 noch einmal ,wenn möglich ohne Australien

 

und mit nicht zu viel Training.

 

 

 

Ich möchte mich bei allen die mir die Daumen gehalten und mit mir gezittert haben Danke sagen.

 

 

 

Sieglinde












Vom 04. bis 16.08.2016 finden in Frankreich (Lyon) die World Masters Athletics Championships 2015 statt.

 

Anbei der Link zur Veranstalterseite: https://www.lyon2015.com



Sieglinde ist dabei.... und bereits einmal Vizeweltmeisterin über 8.000m ...

Wir gratulieren!!!
 

07.08.2015 - und noch ein Vizeweltmeistertitel, diesmal über 5.000m ...


Dien NÖN berichtet -> Link zum Artikel


Bewerb 5 km

Name Klasse Zeit Rang Kl-Rg. min/km Bemerkung
Sieglinde Schmieder
W70 23:50 2 2 4:46

Bewerb 8 km

Name Klasse Zeit Rang Kl-Rg. min/km Bemerkung
Sieglinde Schmieder
W70 39:14 2 2 4:54

Bewerb 10 km

Name Klasse Zeit Rang Kl-Rg. min/km Bemerkung
Sieglinde Schmieder
W70 49:36 2 2 4:58


                          

SPONSOREN